Röhrkopf

Was ist der Röhrkopf?

 

Das Jagdschloss Röhrkopf mit Blickachse zum Schloss Ballenstedt, wurde 1770 von Fürst Friedrich Albrecht erbaut. Die Planung übrnahm Martin Peltier de Belfort - er war ein wallonischer Niederlander, der als Ingenieur und Architekt u.a. den Bau des Rokokopavillions in Stöckheim/Braunschweig und Teile des Schlosses Sondershausen leitete. Von 1744 bis zu seinem Tode war er herzoglicher Landbaumeister im Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel.

Schönes Harzvorland

Hier beginnt der Harz.
Hier beginnt der Harz.

Wildspezialitäten Jagdschloss Röhrkopf

Wir bieten aus den lokalen harzer Wäldern Wildspezialitäten von RotwildRehwildMuffelwildSchwarzwild und Damwild.

 

www.wildfleisch-roehrkopf.de